Klassikertage Hattersheim

Auch wenn wir kurzfristig erfahren haben, dass in diesem Jahr keine Reservierung von Parkplätzen möglich war und daher auch die meisten MG-Freunde abgeschreckt wurden, haben doch ein paar Unerschrockene den Weg nach Hattersheim gefunden. Die weitesten Anreisen hatten Michael mit seinem TD aus Bamberg und unser neuer Anzeigenmanager Ernst-Dieter, der mit seinem MGB plus Wohnwagen aus Duisburg angereist kam.
Diesem Umstand war es auch zu verdanken, dass wir mit unseren MG’s einigermaßen gut zusammen stehen konnten, denn Ernst-Dieter hatte bereits morgens sein gesamtes Equipment rund um seine Wagenburg ausgebreitet und so den Platzhalter gegeben. Somit hat der harte Kern sein Plätzchen gefunden und die Benzingespräche konnten in trauter Runde geführt werden.
Ein Highlight war noch der Besuch einer motorisierten Raubkatze, hier ein Puma, der zum Jahrestreffen nach Hattersheim gekommen war und dessen Besitzer mit Ernst-Dieter befreundet ist. Solche brasilianischen Sportwagen auf VW-Basis sieht man doch sehr selten, denn sie wurden nur auf Eigeninitiative nach Deutschland geholt.
Auf jeden Fall war es wieder ein schönes Wochenende mit vielen tollen Eindrücken und vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr wieder mit einer abgesperrten Parkfläche, ansonsten muss die Geheimwaffe Ernst-Dieter wieder in Anspruch genommen werden.