Campingtreffen

Text: Mark und Maren    (gekürzt!)

Insgesamt gesehen war es ein sehr schönes Wochenende! Leider haben wir das Wochenende mit dem schlechtesten Wetter überhaupt erwischt, so dass es noch kurzfristig einige Absagen gab. Letztendlich waren 7 Autos mit jeweils Zwei Personen vor Ort, fünf MG und zwei Triumph.

Am Freitagabend hat eine kleine Schrauberstunde stattgefunden, in der mein KFZ-Meister des Vertrauens Matthias an einem mitgebrachten alten Austinmotor „live“ etwas zum Thema Zündung bzw. Zündfolge erklärt hat.

Am Samstag Morgen gab es ein gemeinsames Frühstück und nach kurzer Beratung wurde der Start für die Samstag geplante Ausfahrt wegen extremen Dauerregen etwas nach hinten verschoben, um 11.30 sind wir dann trotzdem gestartet. Ich hatte mit mit meiner Frau Maren eine ca. 180 Km Tour ausgearbeitet, die trotz allem auf Begeisterung gestoßen ist.

Später ging es zurück zum Campingplatz um den Abend mit leckerem vom Grill und Live-Musik von Mike O´Neill ausklingen zu lassen.

Am Sonntag ein weiteres gemeinsames Frühstück im Restaurant der Anlage, dann begann die indiduelle Abreise.

Alles in allem waren alle sehr begeistert. Die geringe Teilnehmerzahl war etwas schade, aber beim nächsten Mal werden es bestimmt mehr. Jeder der Anwesenden würde dann unbedingt wiederkommen wollen und noch Jemanden mitbringen. Vielleicht hat auch das Wort „Camping“ einige abgeschreckt. Allerdings war nur ein wirklicher Camper dabei, die anderen hatten von den Mietunterkünften (Schlaf-Fässer) gebrauch gemacht. Deshalb sollten wir es beim nächsten Mal vielleicht besser MG-Treffen Lüneburger Heide nennen. Denn es gibt bei uns alle Möglichkeiten, also nicht nur für Camper. Es soll also von unserer Seite ein nächstes Mal geben!

Text gekürzt: Mark und Maren 
Campingplatz “Auf dem Simpel”
http://www.auf-dem-simpel.de/