Die Markenrechte für das originale Logo (gerade Seiten) liegen beim British Motor Heritage.



 

 

 

 

 

 

Die Markenrechte an dem modernen MG-Logo (gerundete Ecken wie beim MGF/TF) hat die chinesische SAIC



Das Oktagon


Die Marke M.G. ist untrennbar mit dem Achteck verbunden. Cecil Kimber und die späteren Verantwortlichen haben es verstanden, das Oktagon an den Modellen zahlreich zu verwenden und so zu einem unverkennbaren Markenzeichen zu machen. Schalter, Tür- und Haubengriffe und sogar Instrumente wurden mit dem Oktagon verziert.
Das Oktagon soll von dem Buchhalter Ted Lee erfunden worden sein, der es Cecil Kimber vorschlug. Dieser soll gesagt haben: “Genau das ist es!”. Zunächst ohne die Umrandung zierte es vermutlich erstmals den 14/28 HP mit Flachkühler von 1927. Ab ca. 1928 wurde es dann für alle Modelle verwendet.

Fast unverändert hat das Logo bis zum heutigen Tage überlebt.

Kimber zum ersten Entwurf des Oktagons:”Genau das ist es!”

Safety Fast! Seit 1929 war dies das Motto der Marke M.G. Abgeleitet von dem Slogan “Safety first”, der auf den Morris Bussen der Oxford Bus Co. stand, die damit für ihre Vierradbremsen warben.
Es wird überliefert, dass der Werbemanager der M.G. Fabrik mit seinem Auto hinter einem solchen Bus stand und ihm der Slogan “Safety Fast!” für M.G. einfiel. Davor warb M.G. mit dem Slogan “It passes and surpasses” und “Faster than most”. Witzbolde machten daraus “Faster than most …bicycles”. Kimber soll darüber nicht sehr erfreut gewesen sein und war deshalb von dem einprägsamen neuen Slogan sehr angetan.
Worte und Schriftzug “Safety Fast!” sind Copyright des MGCC UK.

Alles über MG erfahren Sie in dem Buch “MG von McComb”. Erhältlich in unserem Shop.





Werbeslogan

Auch die Worte und Schriftzug “Safety Fast!”, der Werbeslogan von MG sind gesetzlich geschützt und gehören dem MGCC UK




Die Flügelmutter

Die Flügelmutter ist das Vereinszeichen des MG Car Club Deutschland seit 1970. Mit dem innenliegenden MG Car Club Wappen, zeigen wir unsere Zugehörigkeit zum englischen Mutterclub.



MG Car Club England Wappen

Der Mutterclub in England wurde 1930 gegründet und führt seitdem dieses Wappen. Angeschlossene Vereine dürfen mit Genehmigung dieses Wappen nutzen. Wir führen es in der Flügelmutter.