Classic Days Schloss Dyck 2015

Auch in diesem Jahr lockten die Classic Days Schloss Dyck die Oldtimer Szene quer durch alle Gattungen und Baujahre. Fast nichts,was es nicht gab. Auch der MG Car Club war wieder mit seinem Clubzelt an zentraler Lage vertreten und eine Anlaufstelle für unsere Mitglieder, die sich bei Kaffee und Kuchen oder kalten Getränken ausruhen konnten oder einfach nur den Schatten genießen. Besonders haben wir uns über einige Neumitglieder gefreut, die wir hoffentlich auch bei anderen Gelegenheiten nochmal sehen. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Weiterlesen

MG Car Club besuchte Mülheims “Alte Dreherei” mit sieben Fahrzeugen im Gesamtalter von 420 Jahren

Ein Highlight des 7. Oldtimerwochenendes an der “Alten Dreherei”, unweit des historischen Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr, konnten am Sonntag Vormittag die zahlreich erschienenen Gäste und Besucher bestaunen: Die Sektion Mülheim/Essen des MG Car Club Deutschland e.V. hatte sich mit insgesamt sieben Fahrzeugen aus der Vor- und Nachkriegszeit angemeldet, die nach Abstimmung mit dem Veranstalter eindrucksvoll den Platz vor der historischen Eingangsfassade der “Alten Dreherei” belegen durften. Sie alle hatten sich nicht von den schlechten Wettervorhersagen erschrecken lassen. Eben typisch british!   Die sieben Fahrzeuge unter den rd. 800 Old- und Youngtimern an diesem Wochenende, verkörperten insgesamt rd. 420 Jahre automobiles Kulturgut der legendären Sportwagenmarke MG (Morris Garage). Das entsprach einem Durchschnittsalter von immerhin 60 Jahren pro Fahrzeug. Rekord an diesem Wochenende!   Jüngstes Fahrzeug der Gruppe war ein 1973er MGB GT V8, der in dieser Ausführung seinerzeit nur 2.591 mal gebaut wurde. Ältestes Fahrzeug war ein MG PA von

Weiterlesen

Bayern Event in Berchtesgaden 2015

Nach Berchtesgaden hatte in diesem Jahr der Landshuter Stammtisch zum Bayern Event eingeladen. Die 30 Teams, mit Gästen aus den Niederlanden und Tschechien, konnten sich bei herrlichem Kaiserwetter über eine schöne Ausfahrt freuen, die auch über die bekannte Roßfeld Höhenstrasse führte. Hier ein paar  Impressionen: Bilder: G.Graskamp ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Weiterlesen

8. MG – Y Sommertreffen in Lennep 2015

Zum 8. Mal traf sich die MG Y-type-Gemeinde im Berliner Hof in Remscheid-Lennep, wohin unsere beiden Organisatoren Manfred Noll-Baues und Kalle Borchers wieder geladen hatten. Drohte in den vergangenen Jahren das Treffen noch aus den Fugen zu platzen, waren es in diesem Jahr “nur” 8 der ersten Nachkriegslimousinen aus Abingdon, da einige ihre Teilnahme leider stornieren mussten. Aber auch mit 8 “Ypsilons” bleibt es das grösste Y-Treffen auf dem Kontinent. Wobei die Superlative ganz in den Hintergrund rückt, da das persönliche Gespräch untereinander viel wichtiger ist. Wie sagen die Organisatoren: “Ein Treffen von Freunden für Freunde”. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Weiterlesen

MGLive

Unser internationaler Vertreter W.Kallenberg ist aus Silverstone, wo jährlich das weltweit grösste MG-Treffen stattfindet, zurück. Laut seiner Aussage sind internationale Besucher mittlerweile rar, genauso wie Teilehändler. Vom deutschen MGCC waren nur eine handvoll Mitglieder an der berühmten Rennstrecke. Deutsche MGs gar nur ein oder zwei. Genossen haben aber alle das President’s Dinner. Hier ein paar Impressionen: Bilder: J. Watson (GB), M.Kloostra (F) ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Weiterlesen

Frühjahrsausfahrt 2015

Eine Ausfahrt in den Frühling sollte es werden, doch ab Mittag hieß es “heute geschlossen (fahren)” für die 30 Teams, die der Einladung gefolgt waren. Zunächst traf man sich zum ausgiebigen Frühstück in der Villa Girmes in Grefrath. So gestärkt wurden dann ab 11.30 Uhr die Teilnehmer von Organisator Ulli Fiegel auf die rund 140 km lange Strecke geschickt. Dabei galt es nicht nur die Strecke anhand des Roadbooks zu finden, sondern die Ausrichter hatten sich noch einige Fragen und Übungen für zwischendurch ausgedacht. Den Streckenposten galt an diesem Tag ein besonderer Dank, harrten sie doch an den verschiedenen Durchfahrtskontrollen im Regen aus, bis auch der letzte Teilnehmer eingetroffen war. Sie erhielten daher zum Aufwärmen eine Flasche Wein von unserem Vorsitzenden überreicht. Auch die Bestplatzierten konnten sich über Präsente freuen und über die ersten Punkte in unserer Vereinsmeisterschaft! ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″] Bilder: U.Fiegel, G.Graskamp  

Weiterlesen

Techno Classica Standparty 2015

Gestern Abend fand traditionell die Standparty auf der Techno Classica statt. Schon toll nach Messeende noch mit MG-Freunden am Clubstand verweilen zu dürfen. Fast 100 Mitglieder fanden das auch und nutzen die Gelegenheit zum ersten großen Treffen der MG Familie. Der Vorstand nahm gleichzeitig die Gelegenheit war, Joachim Schlosser für seine langjährige Tätigkeit als Eventmanager zu danken und überreichte durch  den Vizevorsitzenden Dr. Ralf Weber  Ein kleines Präsent. Bilder: A. Pichler ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]  

Weiterlesen

Schrauberworkshop “Fit in den Frühling”

Auch der zweite Schrauberworkshop am 28.03.  in Minden  mit dem Thema “Fit in den Frühling” von unseren Clubkammaraden Helmut Mösko auf die Beine gestellt,war nach einvernehmlicher Meinung aller Teilnehmer ein Workshop bei dem jeder neue technische Erkenntisse mitgenommen hat. Bei der noch jungen Firma  Firma Rohlfing mit Vater und Sohn, die sich auf Oldtimerrestaurierungen spezialisiern wollen, haben wir an verschieden MG´s Fahrwerks- und Unterbodenkontrollen durchgeführt. Auch das Abschmieren, die Ölkontrolle von Motor und Getriebe sowie das überprüfen von Stoßdämpfern und Lenkung wurden fachgerecht vorgeführt. Nach einem deftigen Mittagessen waren dann die Ventileinstellungen dran und auch die Instandsetzung von Scheiben- und Trommelbremsen sind unter Mithilfe unserer Clubmitglieder erfolgreich zum Abschluß gekommen. Da wir auch hier mehr Anmeldungen als Plätze zu Verfügung hatten , haben wir jetzt schon eine Wiederholung für 2016 geplant. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]  

Weiterlesen

Volles Haus am MGCC Stand auf der Retro Classics

Gut gefüllt war am heutigen Samstag unser Clubstand auf der Retro Classic. Das lag nicht ausschließlich an den schwäbischen Maultaschen und dem MG-Kuchen, denn der MGCC stellt eine MG Rennsport-Rarität auf der diesjährigen Stuttgarter Retro Classics aus: Mit einem von nur 10 je gebauten R-type Monoposto von 1935 präsentiert der MG Car Club Deutschland eine Rarität der Vorkriegs-Rennsportgeschichte. Vor genau 80 Jahren stellte MG im April 1935 der Fachpresse den MG R-type, einen Grand-Prix-Wagen für sensationell günstige 750 Pfund, vor. In der Praxis zeigte sich, dass der R-type in seinen Fahreigenschaften jedem bisherigen MG Rennwagen bei weitem überlegen war. Dies war das Resultat einer für diese Zeit revolutionären Neuentwicklung: einer rundum unabhängigen Radaufhängung durch MG-Chef-konstrukteur H.N. Charles. Diese Maßnahme war notwendig geworden, da das gestiegene Leistungspotential (113 PS bei 7.200 U/min oder 150 PS pro 1.000 ccm) schon das Vorgängermodell, den Q-type, nahezu unfahrbar machte. Durch Weiterentwicklungen konnten sogar 150

Weiterlesen